Moderne Architektur geprägt durch ein Zusammenspiel der Fassadenelemente - Naturstein - Putz und großzügigen Glaselementen. Offene Raumgestaltung mit harmonisch abgestimmten Materialien. Gehobene Ausstattung sensibel und zurückhaltend eingesetzt.

Bei diesem Wohnhaus galt es die Komponenten der moderen Architektur, mit klaren geraden Linien und einer wohnlich gemütlichen Atmosphäre zu paaren.

 

Charakterstark und zeitlos in der Form. Puristisch durch einfache aber eindrucksvolle Stilelemente wie das steile Pultdach und die symmetrische Aufteilung.

"The American Way of Life" - war richtungsweisend bei dem Entwurf dieses Einfamilienwohnhauses. Gemütlichkeit, gehobene Ausstattung, überdachte Veranda, große Fensterflächen, großzügiges Platzangebot und Funktionalität sind die Kriterien dieses außergewöhnlichen Wohnhauses.

Die Bauherren wünschten sich eine Alternative zum konventionellen Einfamilienhaus.Durch das Verschneiden der beiden Pultdächer entstand eine spannende Harmonie mit viel Licht im Haus.

Ein Niedrigenergiehaus das sich in die gewachsene Ortsstruktur integriert mit der einen oder anderen Finesse. Die Kombination von Lärchenholz und Putzfassade bestimmt das Erscheinungsbild dieses Holzhauses.

Die Architektur der zwei Doppelhäuser und des Einfamilienhauses orientieren sich an dem Baustil des Ortes. Die Gebäude aus rotem Verblendmauerwerk in Kombination mit der grauen Holzverkleidung fügen sich optimal in das Ortsbild ein.

Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung in ländlicher Umgebung, wohlproportionierte Architektur mit optimaler Grundrisstruktur.

 

 

Friday the 22nd. Architekturbüro Lichnowski.